Ananas-Kokos-Bowle mit veganer Eiscreme

Endlich! Der Sommer ist da!:-)
Und ich habe genau das richtige Rezept für euch!

Ananas-Kokos-Bowle mit veganer Eiscreme
für einen spritzigen Sommerabend

ZUTATEN für 4-6 Leute
Für die Eiscreme (mit der Eismaschine natürlich am einfachsten):
400 ml Kokosmilch
400 ml Vanille-Soja-Milch
2 Bananen
2 Zitronen
200 ml Ananassaft
Malibu (schmeckt wie Batida de Coco, ist aber ohne Sahnezusatz und damit vegan)
Für die Bowle:
½ frische Ananas
400 ml Ananassaft
2 Flaschen Prosecco

ZUBEREITUNG

Bananen schälen, Zitronen pressen und beides zusammen mit dem Mixer oder Pürrierstab glatt mixen. Kokosmilch,Vanille-Soja-Milch, Ananassaft und Malibu hinzugeben, alles gut verrühren und
in die Eismaschine füllen. Wer keine Eismaschine hat, füllt die Creme in ein Gefäss und stellt diese das Gefrierfach.

In der Zwischenzeit die halbe Ananas in kleine Stückchen schneiden, in ein schönes Gefäß geben und mit dem Ananssaft vermischen. Nach ca 30 Minuten ist das Eis cremig bzw. gefroren.
Nun die Ananasstücke mit 2 Flaschen Prosecco oder Sekt auffüllen und das Eis hineingeben.
Schmeckt frisch, fruchtig und cremig köstlich – wie geschaffen für laue Sommernächte!
Sehr lecker auch mit ein paar Beerenfrüchten garniert.

Du willst es ein bisschen härter? Kein Problem!
Lass den Ananassaft einfach weg und lass die Früchte 12 Stunden vorher in Weißwein oder Alkohol deiner Wahl ziehen.

Cheers!

Tags: Rezepte
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schließen

Melde dich jetzt für den Newsletter an

und verpasse keine Neuigkeit mehr!

Wir stellen Dir regelmäßig die neuesten Produkte aus der veganen Welt vor und informieren Dich über unsere Rabattaktionen.
Zusätzlich erhältst Du bei der Registrierung einen 5€ Gutschein für unseren Onlineshop und sparst so bei Deinem nächsten Einkauf!

* Der Gutschein ist nicht kombinierbar mit einer anderen Rabatt-Aktion und gilt nicht für Abo-, Geschenkboxen oder Versandkosten. Der Weiterverkauf und Umtausch der Aktions-Gutscheine ist nicht zulässig und nicht gültig. Die Veröffentlichung des Codes auf jeglichen Gutscheinseiten oder Portalen ist nicht erlaubt. Eine Barauszahlung des Rabatt-Codes ist ausgeschlossen. Pro Kunde kann der Gutschein einmal bis zum 01.01.2017 eingelöst werden und gilt für einen Mindestbestellwert von 20€.