Rührei-Sandwich

ruehreisandwich
Egal ob als Sonntagsfrühstück oder als Mittagessen in Uni, schule oder Büro -... mehr

Egal ob als Sonntagsfrühstück oder als Mittagessen in Uni, schule oder Büro - das leckere Rühreisandwich macht euch lange satt, schmeckt wunderbar und beinhaltet viele gesunde Zutaten. Lasst es euch schmecken!

Zutaten für 2 Personen:

  • 10 g Kichererbsenmehl
  • 10 g Kartoffelstärke
  • 30 g Maismehl fein
  • 1,5 TL Brecht Veggie Rührei (gibt es hier )
  • 4 TL Öl (z.B. das Basisöl von Seitenbacher)
  • 2-3 Stängel glatte Petersilie
  • 100 g Champignons, kleine Köpfe
  • ½ kleine Zwiebel (ca. 25 g)
  • 100 g Tofu Natur, in kurze Streifen geschnitten
  • 1 TL Paprikapulver
  • 6 Baby Pak Choi Blätter mit Stängel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • NACH BELIEBEN
  • Kala Namak-Salz (z.B. hier bestellen)
  • Pfeffer

  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 2 kleine Tomaten
  • Margarine

Zubereitung:

1. Kichererbsenmehl, Kartoffelstärke, Maismehl, Wasser, 1 TL Rapsöl und Brecht Veggie Rührei kräftig miteinander verrühren, mindestens ca. 15 Minuten quellen lassen.

2. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden. Paprikapulver mit 1 TL Öl verrühren, Tofustreifen darin gleichmäßig wälzen, ziehen lassen. Zwiebel abziehen, in feine Halbringe schneiden. Champignons putzen, in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Pak Choi waschen und trockentupfen.

3. In der Zwischenzeit 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Tofustreifen kräftig anbraten, am Rand der Pfanne belassen. Zwiebeln in die Pfanne geben und glasig braten, Champignons hinzufügen und kurz mit anbraten. Nach Beliebenmit Pfeffer würzen und warm halten.

4. Nebenher die Toastscheiben toasten und in einer zweiten großen beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen. Die flüssige Veggie Rührei Teigmischung auf einmal hineingeben, in der Pfanne schwenken (wie bei Omelette), Petersilie hinzufügen, etwas fest werden lassen. Mit dem Pfannenwender grob verrühren und durchgaren.

5. Toastscheiben anrichten. Mit etwas Margarine bestreichen, mit Pak Choi Blättern belegen, veganes Rührei, Champignons mit Zwiebeln, gerösteten Tofustreifen und abschließend Tomatenscheiben belegen. Für ein Mehr an Eigeschmack mit Kala Namak würzen. Die zweite Scheibe Toast darauflegen, leicht andrücken und mit einem scharfen Messer in 2 Dreiecke teilen.

Guten Appetit!


Das Originalrezept findet ihr hier , danke an Brecht!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rührei-Sandwich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schoko-Dattel-Creme
Datteln haben einen hohen Zuckeranteil und eignen sich somit hervorragend zum Süßen. Die in den Früchten enthaltene Glukose und Fruktose lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen, sind dafür aber sehr...
 
Schließen

Melde dich jetzt für den Newsletter an

und verpasse keine Neuigkeit mehr!

Wir stellen Dir regelmäßig die neuesten Produkte aus der veganen Welt vor und informieren Dich über unsere Rabattaktionen.
Zusätzlich erhältst Du bei der Registrierung einen 5€ Gutschein für unseren Onlineshop und sparst so bei Deinem nächsten Einkauf!

* Der Gutschein ist nicht kombinierbar mit einer anderen Rabatt-Aktion und gilt nicht für Abo-, Geschenkboxen oder Versandkosten. Der Weiterverkauf und Umtausch der Aktions-Gutscheine ist nicht zulässig und nicht gültig. Die Veröffentlichung des Codes auf jeglichen Gutscheinseiten oder Portalen ist nicht erlaubt. Eine Barauszahlung des Rabatt-Codes ist ausgeschlossen. Pro Kunde kann der Gutschein einmal bis zum 01.01.2017 eingelöst werden und gilt für einen Mindestbestellwert von 20€.