Rezept| Herzhaft| Zubereitung ca. 45 Minuten

Auberginen Pasta mit Tofu

Leckere Pasta sind eigentlich immer eine gute Idee oder? Wir finden, am besten schmecken sie in Gesellschaft mit der ganzen Familie! Und natürlich eine leckere Soße darf nicht fehlen. Mit viel Gemüse und etwas Tofu haben wir in diesem neuen Rezept alles zusammen gebracht, was wir lieben. Alles in eine große Pfanne und lecker abgestimmt mit Kräutern und Gewürzen. Los Geht’s!

Zutaten

  • 1 Aubergine, gewürfelt
  • 1 Zucchini klein geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 200Gramm Tofu
  • 1/2 Paprika, klein geschnitten
  • 1/2 Kilo Tomaten, klein geschnitten
  • 300 Gramm Nudeln (wir nehmen die neuen Kastanien Nudeln von Pastazeit)
  • 1 Esslöffel Italienische Kräuter
  • Pfeffer und Salz zum abschmecken
  • Optional etwas chili

 

Zubereitung

  1. Alles Gemüse nach Belieben klein schneiden
  2. Mit 2 Esslöffeln Olivenöl die Aubergine für 4-5 Minuten anbraten anbraten
  3. Dann auch Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weitere 4-5 Minuten anbraten.
  4. Auch die restlichen Gemüsesorten dazu geben und für 20 Minuten mit einem Deckel dünsten.
  5. In der Zwischenzeit den Tofu zerkrümeln und etwas anbraten und anschließend zum Gemüse geben.
  6. Pasta nach Packungsvorgabe kochen
  7. Pasta mit der Gemüse Soße servieren und genießen!

Weitere leckere Nudeln findest du bei uns im Shop!

© 2022 Vegan Box GmbH