Autor: Christin Winkelhane

Chinesischer Gurkensalat

Manchmal braucht man einfach etwas Frisches. Gerade zum Lunch oder als Abendessen sind Salate eine tolle Sache und unser neues Rezept für chinesischen Gurkensalat ist da keine Ausnahme. Wir sind uns sicher, dass ihr Gurken noch nie so knackig gesehen habt. Dazu eingelegt in einem köstlichen Dressing, wir sind begeistert!

MEHR ERFAHREN

Rührtofu

Juhu, seid ihr bereit für das beste Rührtofurezept aller Zeiten? Dieses Rührtofu kommt einem Rührei schon fast gefährlich nah: Vor allem die Konsistenz, aber auch das Aussehen und sogar der Geschmack! Ihr könnt bei dem Rezept noch super übriggebliebenes Gemüse dazu packen, aber ohne schmeckt es auch ganz wunderbar. Zu eurem Osterbrunch sollte dieses Rührtofu als definitiv nicht fehlen!

MEHR ERFAHREN

DIY Veganer Eierlikör

Osterzeit ist Eierlikör-Zeit! Auch bei Veganer*innen, denn veganen Eierlikör kann man mit unserem neuen Rezept easy selbst machen. Wir wissen, dass sich bei Eierlikör ein bisschen die Geister spalten: Die einen lieben ihn und die anderen hassen ihn. Die Vorstellung, bei konventionellem Eierlikör Eier zu trinken ist zugegebenermaßen auch nicht sehr appetitlich. Unser veganer Eierlikör ist da eine viel bessere Idee und er schmeckt sogar Leuten aus unserem Team, die das Getränk sonst niemals anrühren würden. Außerdem macht er sich super als Geschenk für Jung und Alt, denn man kann ihn sowohl mit als auch ohne Alkohol genießen.

MEHR ERFAHREN

Oster Karotten-Bananen-Bites

Wo sind die Carrot Cake Fans unter uns? Wir heben hier definitiv auch die Hand und freuen uns deshalb umso mehr, dass wir euch ein neues, super leckeres und saftiges Carrot Cake Rezept vorstellen dürfen. Ostern steht vor der Tür und da darf dieses wunderbare Gebäck auf keinen Fall fehlen. Unsere Oster Karotten-Bananen-Bites eignen sich auch super, um deinen Liebsten eine kleine Freude zu bereiten. Einfach einen Bite in ein leeres Glas legen, eine kleine Schleife darum binden oder einen lieben Gruß dazuschreiben, vor die Tür stellen und fertig.

MEHR ERFAHREN

Regional oder saisonal? Beides!

Erdbeeren im Winter und Rosenkohl im Sommer – Dieser Anblick im Supermarkt ist eigentlich schon normal, denn man kann jede Art von Obst oder Gemüse zu jeder Jahreszeit erhalten. Saisonal bzw. regional ernähren sich nur die wenigsten. Dabei haben jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, jeden Monat wieder mehr und mehr Obst- und Gemüsesorten bei uns Saison. Im März und April können wir uns z.B. über Bärlauch, Rhabarber, Rote Beete, Champignons, Spinat, Rettich usw. freuen. Wir freuen uns jetzt schon auf unser erstes Bärlauch-Pesto und den ersten Rhabarberkuchen!

MEHR ERFAHREN

Sauerteigbrot

Neben dem Duft von frisch aufgebrühtem Café, lieben wir es mindestens genauso sehr, wenn die ganze Wohnung nach frisch gebackenem Brot duftet. Mmh allein dieser Duft bringt uns in gemütliche Sonntagsstimmung, egal, an welchem Wochentag. Wir haben euch in einem DIY schon gezeigt, wie ihr euren eigenen Sauerteig ansetzen könnt. Da darf das passende Brotrezept dazu natürlich nicht fehlen. Auf dem Osterfrühstückstisch macht sich das leckere Sauerteigbrot übrigens auch super!

MEHR ERFAHREN

DIY Sauerteig

Die Geschichte hinter Sauerteig ist schon mehrere tausend Jahre alt. Aber letztes Jahr zur Zeit des ersten Lockdowns war Sauerteig wieder in aller Munde: In unzähligen Haushalten wurde dieser wunderbare Teig angesetzt und leckeres Brot damit gebacken. Einige Jahre zuvor hatte der Sauerteig bereits ein Comeback in Form des berühmten Hermann-Teigs gefeiert. Dieser wurde damals als Kettenbrief an Freund*innen weitergegeben, woraus dann der berühmte Hermann-Kuchen gebacken wurde. Es wird also Zeit, dass wir uns auch mit dem sauren Teig beschäftigen und dir eine Anleitung für deinen eigenen Sauerteig mitgeben.

MEHR ERFAHREN

Tahini Nudeln

Manchmal kommt man auf die besten Rezeptideen, wenn man einfach seine Schränke und den Kühlschrank durchstöbert und sich von dem inspirieren lässt, was man noch zuhause hat. Genauso war es bei diesem Rezept, was mittlerweile eins unserer Lieblingsessen geworden ist. Also schaut mal nach, welches Gemüse ihr noch zuhause habt, gebt ein bisschen Tahini dazu und euer neues Lieblingsessen ist schon fast fertig

MEHR ERFAHREN

Honey? No, thanks!

Ist Honig vegan? Eine häufig gestellte Frage, wenn es um vegane Ernährung geht. Die Antwort ist allerdings einfach: Nein, Honig ist nicht vegan, denn er wird von Bienen produziert. Honigbienen sammeln Blütennektar, der dann in ihrem Magen weiterverarbeitet wird. Nach dieser Teilverdauung übergibt die Biene diese Honigvorstufe über oralem Wege an eine andere Biene weiter und der Prozess geht wieder von vorne los. Der Begriff „Bienenkotze“ für Hönig - vielleicht seid ihr auch schon einmal darüber gestolpert – kommt daher.

MEHR ERFAHREN

Thunfischsalat-Sandwich

Hachja, wir müssen gestehen, dass wir den Geschmack von Thunfisch manchmal schon ein bisschen vermissen und so ein gutes altes Thunfischsalat- Sandwich war schon was Feines. Aber kein Problem mit unserem neuen veganen Rezept bringen wir den Thunfisch zurück auf deinen Teller, denn wir brauchen kein Tier für unser Sandwich, Kichererbsen reichen als Basis schon aus. Neugierig? Dann mach dich jetzt an deinen veganen Thunfisch. Du brauchst nur wenige Zutaten und auch nicht so viel Zeit.

MEHR ERFAHREN
© 2021 Vegan Box GmbH