Rezept| Süß| Zubereitung ca. 35 Minuten

Christmas Blondies

Passend zur anstehenden Weihnachtszeit haben wir ein Rezept für leckere, rote Blondies für euch. Blondies sind die helle Variante von Brownies und kommen ohne Kakao aus. Die schwarzen Bohnen geben dem Rezept nicht nur eine Menge gesunder Nährstoffe, sondern sorgen auch für eine saftige Konsistenz. Die rote Beete verleiht den Blondies die coole Farbe, probiert das Rezept unbedingt aus!

Zutaten:

  • 250g schwarze Bohnen aus der Dose, abgewaschen
  • 2 Esslöffel cremige Erdnussbutter oder neutrales Öl
  • 1/2 rote Beete, gekocht
  • 50g Hafermehl
  • 1-2 Esslöffel Dattelsirup oder anderes Süßungsmittel
  • 2 EL Sojadrink
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel grobkörniges Salz
  • eine Handvoll Schokostückchen

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Brownie-Backform vorbereiten.
  • Alle Zutaten außer Schokostückchen und Salz in einer Küchenmaschine mixen bis ihr eine dicke Masse habt.
  • Danach die letzten Zutaten unterrühren und den Teig in die Backform geben.
  • Mit noch mehr Schokostückchen und Salz bestreuen.
  • Im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten backen.
  • Die Blondies vor dem Schneiden abkühlen lassen, sie bleiben wegen der Bohnen relativ weich und und cremig 🙂

Rote Beete

Die einen hassen sie, die anderen lieben sie. Die rote Knolle ist ein echtes Powerhaus an Nährstoffen, neben verschiedenen B-Vitaminen, Folsäure und Vitamin C enthält sie eine Menge Eisen, was besonders für uns Frauen hilfreich sein kann. Raspelt sie in Salate, verarbeitet sie zu Suppen oder backt sie mit Süßkartoffeln und Kürbis im Backoffen für ein herbstliches Ofengemüse.

Zu unserem Shop geht es hier!

© 2021 Vegan Box GmbH