Rezept| herzhaft| Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Cremige Harissa Pasta

Die ersten Regentage rufen nach Comfort Food und was gibt es da besseres, als eine cremige würzige Pasta! Diese cremige Pasta mit Harissa Gewürz gibt eine schöne Abwechslung zu Tomatensoße und Co und heizt bei kühlem, nassen Wetter richtig ein! Die Zutaten hast du sicher alle Zuhause. Harissa bekommst du mittlerweile in vielen Supermärkten oder eben im Asia Markt oder türkischen Supermärkten. Alles da? Dann kann es los gehen!

 

Zutaten

  • 180 Gramm Pasta
  • 150 Gramm Tempeh (oder Fleischalternative nach Wahl we z.B. Tofu)
  • 2 Esslöffel Harissa
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Handvoll Cherry Tomaten
  • 100ml Kokosmilch oder vegane Kochcreme
  • 100 Gramm Tomatensoße (Passata)
  • Handvoll Basilikum Blätter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Nudeln kochen
  2. In der Zwischenzeit Tempeh (oder Alternative) anbraten
  3. Dazu die Zwiebel und Knoblauch geben
  4. Cherrytomaten und Salz dazu geben und 2-3 anbraten.
  5. Harissa, Tomatensoße, Kokosmilch und etwas Kochwasser von den Nudeln (50ml) dazugeben.
  6. Mit den fertigen Nudeln und Basilikum vermengen und servieren.

 

Leckere Nudelsorten findest du auch bei uns im Shop! 

© 2022 Vegan Box GmbH