Wie man die perfekte Milchalternative für den Kaffee selbst herstellt

DIY Barista Drink

Es gibt so viele leckere pflanzliche Milchalternativen – wir können uns nie entscheiden, welche unser Favorit ist. Leider lassen sich nicht alle problemlos aufschäumen und so ein Cappuccino oder Latte Macchiato schmeckt nun doch noch einmal besser mit einem schönen Milchschaum oben drauf. Hier kommt Barista-Milch ins Spiel, die genau dafür gemacht ist. Das Beste ist, dass du diese auch ganz leicht aus nur ein paar Zutaten selbst herstellen kannst.

Zutaten für 1 L Barista Milch:

  • 1 L kaltes Wasser
  • 50-100 Gramm Haferflocken
  • 50 Gramm Cashewkerne
  • Salz

Zubereitung:

  • Cashews ein paar Stunden einweichen (wenn dein Mixer nicht sehr leistungsstark ist).
  • Wenn du kernige Haferflocken hast, dann ebenfalls einweichen. Aber nur max. 10 Minuten, da sonst die Milch schleimig wird.
  • Füge das Wasser, die Cashewkerne, die Haferflocken und eine gute Prise Salz in dem Mixer zusammen.
  • Nun ca. 30-60 Sekunden auf höchster Stufe mixen bis eine zusammenhängende Masse entsteht. Mix nicht zu lang, sonst kann die Milch auch dadurch schleimig werden.
  • Gieß die Milch durch einen Nussmilchbeutel (ein engmaschiges Sieb oder sauberes, dünnes Geschirrtuch funktionieren auch) und drücke ihn so lange aus bis nur noch die festeren Zutaten zurückbleiben. Diese kannst du noch prima zum Backen oder Kochen nutzen.
  • Die fertige Barista Milch hält sich im Kühlschrank zwischen 3 und 5 Tagen.
  • Wenn du möchtest, kannst du vor dem Mixen noch Datteln, Vanille oder Kakao hinzufügen. Die selbstgemachte Barista Milch schmeckt nämlich intensiv nach Hafer und weniger süß als die Pflanzenmilch aus dem Supermarkt. Diese unterläuft nämlich noch verschiedene Fermentierungsphasen.

Warum Barista Milch selbst machen?

  • Wie bei allen Dingen, die du selbst zubereitest, ist eine der besten Sachen daran, dass du ganz genau weißt, was am Ende drin ist und keine bösen Überraschungen bei der Zutatenliste lauern. Unser Rezept von der Barista Milch ist im Gegensatz zu einigen Barista Milchsorten im Supermarkt frei von Öl und jeglichen Zusatzstoffen. Sie punktet mit gesunden Ballaststoffen und dadurch, dass sie bei der Herstellung nicht hoch erhitzt wird, bleiben förderliche Vitalstoffe wie B-Vitamine in der Milch enthalten.
© 2020 Vegan Box GmbH