Die herbstliche Gewürzmischung aus den USA

DIY Pumpkin Spice

In den USA ist Pumpkin Spice ein essentieller Teil der herbstlichen Küche. Ob im traditionellen Kürbiskuchen, in Pancakes oder Pumpkin Pie Cookies, die himmlischen Aromen der Gewürze machen (fast) jedes süße Rezept besser. Da die Gewürzmischung als solche in Deutschland nicht immer leicht zu finden ist, zeigen wir euch heute, wie ihr sie zuhause ganz einfach selber machen könnt.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 1 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Nelke
  • optional: 1 Teelöffel Piment

Zubereitung:

  • Alle Gewürze vermischen und in einem Gewürzglas lagern.
  • In euren liebsten, süßen Rezepten verwenden und genießen 🙂

Zimt

Wusstet ihr, dass es verschiedene Zimt-Sorten gibt? Die bekanntesten Sorten sind Cassia- und Ceylon-Zimt. In den letzten Jahren wurde vermehrt dazu geraten, lieber Ceylon-Zimt zu verwenden, da dieser weniger Cumarin enthält und somit auch in größeren Mengen gesundheitlich unbedenklich ist. Davon abgesehen gilt Zimt als anti-entzündlich, blutdruckregulierend und verdauungsfördernd. Außerdem erinnert er wunderbar an Weihnachten, zum Beispiel in unseren leckeren Kürbis-Brownies.

 

In unserem Shop gibt es noch mehr leckere Zutaten für eure nächste Backsession.

© 2021 Vegan Box GmbH