Rezept| süß| Zubereitungszeit circa 40 Minuten plus Gehzeit: 2,5 Stunden

Fluffige Kürbis Schnecken

Es geht weiter mit Kürbis Rezepten, denn was sollte man auch sonst den ganzen Herbst essen? Die wunderschöne Farbe ist einfach ein Hingucker und der Geschmack erst! Mit diesen fluffigen Kürbis Schnecken geben wir euch heute einen süßen Geschmack in Kombi mit Kürbis!

Zutaten

  • 450 Gramm Mehl
  • 15 frische Hefe
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Vanille Extrakt
  • 200 Gramm pürierter Kürbis
  • 100ml Pflanzendrink
  • 3 Esslöffel neutrales Öl

    Für die Füllung 

  • 100 Gramm pürierter Kürbis
  • 40 Gramm Rosinen (optional)
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Zimt

    Topping

  • Pflanzendrink
  • Ahornsirup

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig vermengen und kneten bis er weich und glatt wird. Für 2 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen bis er circa doppelt so groß ist.
  2. Alle Zutaten für die Füllung vermengen und beiseite stellen.
  3. Den Teig ausrollen sodass er circa 50x 30cm groß wird.
  4. Topping großzügig und regelmäßig darauf verteilen.
  5. Den Teig von der langen Seite aufrollen.
  6. In 10 gleich große Stücken schneiden und auf ein gefettetes Blech oder eine Form geben
  7. Weitere 30 Minuten unter einem Tuch gehen lassen und dabei den Ofen auf 180 Grad Ober Unterhitze vorheizen
  8. Pflanzendrink mit Ahornsirup vermengen und auf die Schnecken geben
  9. Für 30-35 Minuten im Ofen backen.
© 2022 Vegan Box GmbH