Inside

Über exotische und regionale Superfoods

Superfoods – Oft sieht man sie in wunderschön angerichteten Bowls in Kokosnusschalen. Acai, Spirulina, Goji-Beeren, Chia-Samen, Matcha und viele mehr zählen dazu und man sagt ihnen wahre Wunderwirkungen nach. In den letzten Jahren sind die Superfrüchte zu einem riesen Trend geworden, der sich nicht mehr wegdenken lässt. Aber was genau zeichnet denn eigentlich Superfoods aus und sind sie wirklich so super?

MEHR ERFAHREN

„Vegan Box fragt“ Evelina

Hallo, liebe Evelina. Wir freuen uns total, dass du nun bei uns mit an Bord bist. Evelina ist Fitnessinfluencerin und ein echter Ernährungsprofi und deshalb das Gesicht unserer neuen AboBox Active. Super, dass du dir Zeit für unser kurzes Interview nimmst. Dann legen wir direkt mal los!

MEHR ERFAHREN

Aus dem Tagebuch der Gründerin #5

„Waaaaas du hast deinen Job beim Fernsehen aufgegeben, um vegane Pakete zu verschicken?“ Für viele war es damals nicht nachvollziehbar, dass ich einen vermeintlichen Traumjob als Redakteurin beim Fernsehen an den Nagel hänge, um mich in eine Selbstständigkeit zu stürzen, von der ich den noch nicht mals wusste, wie diese ausgehen würde.

MEHR ERFAHREN

Aus dem Tagebuch der Gründerin #4

„Zusammen arbeiten mit dem Partner oder Mann, das könnte ich nicht!“  Wie oft ich solche Sätze höre, wenn ich davon erzähle, dass ich das Unternehmen zusammen mit meinem Mann führe. Die Vegan Box habe ich damals 2013 alleine gegründet. Aber ganz ehrlich: Wie naiv bin ich damals an die Sache heran gegangen?! Zum Glück, denn wenn ich gewusst hätte, was alles auf mich zukommt, hätte ich es vermutlich nicht gewagt, diesen großen Schritt zu gehen.

MEHR ERFAHREN

Über Rohkost

Salat, Smoothies, Gemüse, Sprossen, Nüsse – alles leckere Rohkost, die uns fast täglich begleitet. Rohkost bringt einige Vorteile mit sich, weshalb sich in den letzten Jahren eine Raw Food-Bewegung entwickelt hat, die sich fast ausschließlich mit rohen Lebensmitteln ernährt. Wir haben mal etwas recherchiert, was eigentlich die Vorteile und die Nachteile dieser besonderen Ernährungsform sind und alles für euch zusammengefasst.

MEHR ERFAHREN

Aus dem Tagebuch der Gründerin #3

Letzte Woche war Muttertag. Ich bin selbst Mama. Mama von meinen beiden Superhelden, Noa und Kalou. Sie lassen mich jeden Tag strahlen, auch wenn ich mal nicht so gut drauf bin. Sie halten mir täglich den Spiegel vor und lassen mich daran so sehr wachsen. Sie zeigen mir so viele neue Facetten des Lebens, fordern mich heraus, lassen mich manchmal verzweifeln und es gibt Momente, da ist mir alles zu viel.

MEHR ERFAHREN

Aus dem Tagebuch der Gründerin #2

Damals vor 8 Jahren als ich begann, das Konzept für die Gründung der Vegan Box auszuarbeiten, hörte ich diese starke innere Stimme, die mir sagte, dass genau DAS der richtige Weg für mich ist: Ich wollte Menschen mit Abo Boxen zu einem pflanzlichen Lebensstil inspirieren und zeigen, wie lecker vegane Produkte doch sein können. Ich spürte es so sehr, dass die Entscheidung meiner Vision zu folgen, die Richtige ist und ganz sicher erfolgreich und erfüllend sein wird.

MEHR ERFAHREN

Das Geheimnis des Waldbadens

Hachja spazieren gehen… Das tun die meisten von uns seit einem Jahr wahrscheinlich noch viel mehr als vor der Pandemie. Wir sind allerdings (immer noch) riesige Spazieren gehen-Fans, denn wir lieben es, draußen an der frischen Luft zu sein und so wieder neue Energie zu tanken. Vor allem Ausflüge in den Wald sind immer eine super Sache! Der Duft der Blätter und Tannen, Vogelgezwitscher und sonst: Ruhe…

MEHR ERFAHREN

Aus dem Tagebuch der Gründerin #1

Wow, gefühlt haben wir erst gestern das Jahr 2020 abgeschlossen und nun sitze ich hier an meinem Schreibtisch im Home Office mit einem Haufen an Post-its und Brainstorming Notizen und stehe wieder vor dem riesen Berg, den es zu besteigen gilt und vor dem ich instinktiv als erste Reaktion am liebsten weglaufen würde. Die Planung für 2021 haben wir abgeschlossen und ich sitze vor einem unserer größten Projekte in diesem Jahr:

MEHR ERFAHREN

Regional oder saisonal? Beides!

Erdbeeren im Winter und Rosenkohl im Sommer – Dieser Anblick im Supermarkt ist eigentlich schon normal, denn man kann jede Art von Obst oder Gemüse zu jeder Jahreszeit erhalten. Saisonal bzw. regional ernähren sich nur die wenigsten. Dabei haben jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, jeden Monat wieder mehr und mehr Obst- und Gemüsesorten bei uns Saison. Im März und April können wir uns z.B. über Bärlauch, Rhabarber, Rote Beete, Champignons, Spinat, Rettich usw. freuen. Wir freuen uns jetzt schon auf unser erstes Bärlauch-Pesto und den ersten Rhabarberkuchen!

MEHR ERFAHREN
© 2021 Vegan Box GmbH