Rezept | Herzhaft | 10 Minuten Zubereitungszeit | 30 Minuten Backzeit

Kürbissuppe

Mittlerweile ist es wirklich kalt geworden draußen und an manchen Tagen helfen auch Heizung, Kuschelsocken und Schal nicht und man friert irgendwie trotzdem. Da braucht es Aufwärmung von innen! Und am besten klappt das mit einer leckeren, heißen Suppe! Unsere Kürbissuppe ist da eine super Wahl, denn dadurch, dass die Zutaten zunächst im Ofen weich gebacken werden, ist sie im Handumdrehen fertig auf deinem Teller!

Zutaten:

  •  1 kleiner Kürbis (300-400g)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kokosflocken
  • 500ml Pflanzenmilch
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Olivenöl

Zubereitung:

Das Gemüse klein schneiden und auf einem Backblech mit etwas Öl und Salz 30 Minuten backen, bis alles weich und bräunlich ist. Alles in einem Blender mit den übrigen Zutaten feinpürieren. Und das war’s schon! Du kannst deine Kürbissuppe noch mit z.B. etwas Pflanzenjoghurt und Kürbiskernen dekorieren, dann schmeckt sie noch besser. Voilà!

Kürbisse:

  • Kürbisse sind ein wahres Powergemüse, denn sie sind vollgepackt mit Vitaminen (z.B. Beta-Carotin) und Mineralstoffen (Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen). Genau das richtige also, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen.
  • Darüber hinaus enthalten Kürbisse sättigende Ballaststoffe und haben trotzdem wenige Kalorien.
  • Kürbisse sind außerdem wunderbar vielfältig und es gibt rund 800 bekannte Kürbisgewächse.
© 2021 Vegan Box GmbH