Rezept| herzhaft | Zubereitungszeit ca. 30 Min

Nasi Goreng

Eine leckere Reispfanne überzeugt jeden, so auch Nasi Goreng! Das Indonesische Gericht kann man super auch mit übrig gebliebenem Reis zubereiten und ganz nach Bleiben variieren! Hauptsache viel Gemüse und gute Gewürze! Perfekt dazu ist Seidentofu der sich als Eiersatz zur traditionellen Herstellung super eignet, keiner schmeckt den Unterschied- alle werden es nur genießen und lieben!

Zutaten für 2 Zutaten:

  • 250gr Reis
  • 1 Teelöffel Öl
  • Pak Choy, gehackt
  • eine Möhre, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 cm Ingwer, gerieben
  • 150gr Seidentofu, gekrümelt
  • gehackt Erdnüsse
  • 2 Esslöffel Tamari Soja Sauce
  • 1 Esslöffel Reis Essig

Zubereitung:

  1. Reis kochen
  2. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten
  3. Das Gemüse hinzugeben und weiter ein paar Minuten anbraten
  4. Reis hinzugeben und Tofu, Tamari und Essig unterheben und alles für 3-5 Minuten braten.
  5. Mit Frühlingszwiebeln, Erdnüssen und Chili Flocken servieren und genießen!
© 2021 Vegan Box GmbH