Schokoladenkuchen mit Walnüssen

Schokoladenkuchen mit Walnüssen
Zutaten (für eine runde 20-22 cm-Form) Für den Kuchen : 200 g Mehl, 40 Kakaopulver... mehr

Zutaten (für eine runde 20-22 cm-Form)

Für den Kuchen :

  • 200 g Mehl,
  • 40 Kakaopulver (ungesüßt)
  • 240 ml g Zucker (alternativ Agavendicksaft)
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 240 ml warmes Wasser
  • 1 TL Vanilleschote
  • 80 ml Rapsöl ( z.B dieses von Teutoburger Ölmühle )
  • 1 TL Zitronensaft

Für das Topping :

  • 80g Kuvertüre
  • 100ml Pflanzendrink ( findest du hier )
  • 4 EL Peanutbutter oder Erdnussmus ( hier von Planet Plant-Based)
  • 1 Hand voll Walnüsse
  • 1 Hand voll Mandelblättchen
  • 50ml Wasser
  • 50ml Rohrzucker (alternativ Agavendicksaft)

Zubereitung

Kuchen:

1. Backofen auf 180ºC Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen.
3. Wasser, Vanille, Öl und Zitronensaft hinzugeben und verrühren.
4. Kuchenform einölen.
5. Teig in die Form füllen und auf mittlerer Schiene im Ofen für ca 35 bis 40 Minuten backen.

Topping:

1.Kuvertüre überm Wasserbad erhitzen und langsam Pflanzenmilch mit einrühren.
2. Schokoguss über dem Kuchen verteilen. Ein paar Löffel für später zurück behalten.
3. Wasser und Zucker in einer Pfanne erhitzen bis der Zucker leicht braun wird und karamellisiert.
4. Nüsse und Mandeln hinzugeben und mit dem flüssigem Zucker vermengen. Ständig rühren, damit nichts anbrennt.
5. Wenn die Nüsse komplett von Zucker umhüllt sind, vorsichtig aus der Pfanne holen und auf dem Kuchen verteilen.
6. Nun nochmals die restliche Schokoglasur sowie die Peanutbutter mit einem Löffel über die Nüssen sprenkeln.

Abwarten, bis Schokoglasur und Nüsse fest geworden sind und fertig!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schokoladenkuchen mit Walnüssen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Apfelkuchen mit Zimt und Kokosblütenzucker
Apfelkuchen klingt vielleicht langweilig... aber dieser Klassiker ist super saftig, zimtig und durch den Kokosblütensirup hat der Apfelkuchen eine angenehme karamellige Note! Zutaten: Für den Boden: 120g...
 
Schließen

Melde dich jetzt für den Newsletter an

und verpasse keine Neuigkeit mehr!

Wir stellen Dir regelmäßig die neuesten Produkte aus der veganen Welt vor und informieren Dich über unsere Rabattaktionen.
Zusätzlich erhältst Du bei der Registrierung einen 5€ Gutschein für unseren Onlineshop und sparst so bei Deinem nächsten Einkauf!

* Der Gutschein ist nicht kombinierbar mit einer anderen Rabatt-Aktion und gilt nicht für Abo-, Geschenkboxen oder Versandkosten. Der Weiterverkauf und Umtausch der Aktions-Gutscheine ist nicht zulässig und nicht gültig. Die Veröffentlichung des Codes auf jeglichen Gutscheinseiten oder Portalen ist nicht erlaubt. Eine Barauszahlung des Rabatt-Codes ist ausgeschlossen. Pro Kunde kann der Gutschein einmal eingelöst werden und gilt für einen Mindestbestellwert von 20€.