Rezepte | Herzhaftes | 40 Minuten Zubereitung

Tofu Finger

Wir lieben Tofu und probieren total gerne unterschiedliche Zubereitungsarten aus. Mit diesem Rezept für Tofu Finger könnt ihr euren Tofu auf eine besonders krosse Art und Weise genießen. Dadurch, dass wir die Finger backen, anstatt sie zu frittieren sind sie eine gesunde Option, sowohl als Vorspeise, Beilage, Saladtopping usw.

Zutaten für 8 Finger:

  • 200 Gramm fester Tofu
  • 3 Teelöffel Sojasoße (Tamarisauce, um es glutenfrei zu halten)
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 Tassen Semmelbrösel
  • 2 Teelöffel Hefe (optional)
  • 2 Teelöffel italienische Kräuter
  • 1 Tasse Kichererbsenmehl
  • 1 Tasse Wasser
  • Saft von ½ Zitrone

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 200°C vor.

Schneide den Tofu in „Finger“ und tupfe sie mit einem Küchentuch trocken. Vermische die Sojasoße, 1 Teelöffel Knoblauchpulver, 1 Teelöffel Zwiebelpulver und 1 Teelöffel Paprikapulver und mariniere den Tofu darin für 10-15 Minuten.

Füge nun die Semmelbrösel und die restlichen Gewürze in einer Schüssel zusammen. Bereite in einer weiteren Schüssel das Ei vor – in unserem Fall in Form von Wasser, Zitronensaft und Kichererbsenmehl. Gib bei Bedarf noch etwas mehr Wasser hinzu bis die Konsistenz an die von Ei erinnert.

Weiche den Tofu nun in dem veganen „Ei“ ein. Bedecke ihn danach mit den Semmelbröseln für die Kruste.

Mach das für jeden Finger und lege sie auf ein Ofenrost.

Backe sie solange bis sie eine goldene Farbe bekommen und schön knusprig aussehen. Lass sie dann noch 2-3 Minuten abkühlen und voilà guten Appetit!

Der knusprige Tofu schmeckt besonders gut mit veganer Käsesauce, aber auch Ketchup oder veganer Joghurt Dip stehen ihm ausgezeichnet.

Tofu?

Tofu ist nicht mehr nur unter Veganer*innen in aller Munde und das ist kein Wunder, denn er bringt super Benefits mit sich.

Vielen bekannt ist, dass Tofu eine sehr gute Proteinquelle darstellt (14,7 Gramm pro 100 Gramm). Darüber hinaus ist er mit 72 Kalorien pro 100 Gramm kalorienarm und überzeugt mit wichtigen Nährstoffen wie Kalzium, Magnesium und Kalium. Besonders der Eisenanteil ist hoch und dazu ist er leicht verdaulich.

Man sollte allerdings darauf achten, welchen Tofu man kauft, denn einige werden mit gentechnisch veränderten Sojabohnen hergestellt. Wenn man darauf verzichten möchte, sollte man zu der Bio-Variante greifen.

© 2020 Vegan Box GmbH