Rezept| Herzhaft | Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Tom Kha Suppe

Kennst du schon die Tom Kha Suppe? Eine wunderbar herzhafte Suppe, die zudem auch noch cremig ist! Eine spritzige Note bekommt sie obendrein von Zitronengrass und Limettenabrieb. Eine super wärmende und sättigende Mahlzeit, die kalorienarm und gesund ist. Die Toppings kannst du nach Lust und Laune wählen: Tofu darf nicht fehlen. Wir empfehlen zudem viel Gemüse: Pilze, Tomate und Zwiebel.

Zutaten:

  • 1 Dose Kokosmilch (400ml)
  • 500-800ml Gemüsebrühe
  • 5 Pilze
  • 200 Gramm Tofu
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel in Scheiben
  • 1 Limette, Saft und Abrieb
  • 1 Zitronengrass Stange
  • 2cm Ingwer

Zum anrichten:

  • 2 Esslöffel Tamari Sojsauce
  • 2 Teelöffel Miso Paste
  • 2 Teelöffel Süße (z.B. Ahornsirup)
  • 1 Teelöffel Chili
  • Koriander

Zubereitung:

  1. In einem großen Topf die Gemüsebrühe und Kokosmilch zum kochen bringen.
  2. Dann den Ingwer, Zitronengrass und Limetten Abrieb dazu geben und für 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Tofu hinzugeben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  4. Nun auch die Zwiebel, Tomate und Pilze dazu geben und nochmals 3-5 Minuten köcheln lassen.
  5. In einer Schale nun mit Tamari Sauce, MisoPaste und Süße anrichten
  6. Mit Limette und Koriander toppen.

Die Tom Kha Suppe kommt aus Thailand und wird dort traditionell mit Kokosmilch und Hähnchenfleisch und -Fond gekocht. Eines der Hauptzutaten ist auch Zitronengrass, welches die Suppe super frisch und aromatisch macht. Traditionell wird auch Galant in die Suppe gegeben (Kha bedeutet zu Deutsch Galant), welches auch wunderbar durch Ingwer ersetzt werden kann.

Im Shop findest du schon einige Zutaten dazu, die du für eine Easy Zubereitung brauchst!

© 2022 Vegan Box GmbH