Wie es ist als Mama und Gründerin

Wie es ist als Mama und Gründerin
Passend zum Muttertag haben wir ein Interview mit unserer Super Mum Katha gemacht. Sie ist... mehr

Passend zum Muttertag haben wir ein Interview mit unserer Super Mum Katha gemacht.

Sie ist nicht nur Mama und Gründerin der Vegan Box, sondern auch Mama von zwei kleinen Kindern. Zusammen mit ihrem Lebenspartner Gordon schmeißt sie sowohl Haushalt, als auch das Business. Sie meistern das alles mit Gravur, auch wenn es nicht immer leicht war und ist. Hier gibt es das ganze Interview:

Hanna: Liebe Katha, wenn wir im Meeting sitzen, dann hast du immer dein Handy auf laut, um jederzeit ansprechbar für Gordon zu sein, falls Noa Durst hat und du schnell zum Stillen nach Hause radeln musst. Deine erste Priorität sind immer die Kinder, warum bist du so gerne Mama?

Katha: Mama zu sein ist eines der wirklich krassesten Gefühle, die es überhaupt gibt, würde ich sagen. Es ist eine ganz neue Art von Liebe, die man kennenlernt. Eine Liebe, die so unendlich groß und intensiv ist, wie man es sich vorher einfach nie hätte vorstellen können. Außerdem ist es unglaublich faszinierend, wie viel man als Mama von seinen Kindern lernen kann. Eine der wichtigsten Erkenntnisse seit ich Mutter bin: "Von deinen Kindern lernst du mehr als sie von dir" (Friedrich Rückert).

Hanna: Wow, das klingt so wunderschön. Deine Kinder sind wirklich immer deine erste Priorität und trotzdem hast du ein Business auf die Beine gestellt und das läuft und wächst stetig. Wie kriegst du Business und Mama sein unter einen Hut?

Katha: Das ist eigentlich gar nicht so schwierig, solange man ein starkes Team hat, auf das man sich immer verlassen kann und sich gut organisiert. Gordon und ich führen das Geschäft ja zusammen und wir wechseln uns täglich mit Arbeit und Kinderzeit ab. So kann immer einer bei den Kindern sein und der andere kümmert sich um das Geschäft. Für mich wäre es keine Option gewesen, unsere Kinder schon mit einem oder zwei Jahren in die Kinderbetreuung zu stecken. Ich bin so dankbar dafür, die Möglichkeit haben, so viel Zeit mit Noa und Kalou zu verbringen und gleichzeitig einen Job auszuüben, der mich komplett erfüllt.

Hanna: Das klingt toll! Und jetzt will ich dich noch eine Sache wissen. Da du bekannte Veganerin bist und zwei Kinder hast. Was denkst du über eine Vegane Ernährung bei Kids?

Katha: Ich bin davon überzeugt, dass es gesundheitlich kein Problem ist, Kinder vegan zu ernähren, solange man auf eine ausgewogene und vollwertige Ernährung achtet. Wir haben uns dazu entschieden, dass sich unsere Kinder selbst entscheiden können, wie sie sich ernähren. Bei uns Zuhause gibt es veganes Essen. Wenn sie aber auf einem Kindergeburtstag oder bei der Oma ein Stück Torte o.ä. essen wollen, dann verbieten wir es ihnen nicht. Wir klären sie regelmäßig darüber auf, woher z.B. die Eier, Fleisch und die Milch kommen und ich merke, wie sensibel und interessiert sie auf das Thema reagieren. Kalou, der Ältere (3 Jahre) sagt zum Beispiel von sich aus: "Ich esse keine Tiere, denn Tiere sind meine Freunde!" Ich denke, dass diese Reaktion eigentlich ganz normal ist, wenn man Kinder von Anfang an aufklärt und offen über das Thema spricht. Und natürlich ist es mir auch wichtig, meine persönlichen Werte weiterzugeben, aber ganz ohne Zwang und Verbote.

Hanna: Liebe Katha, vielen Dank für deine schönen Worte und die Zeit. Du bist eine Inspiration für uns alle!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wie es ist als Mama und Gründerin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Warum Flexivegan nicht funktioniert
"Ich bin in Nichts extremistisch, aber in dieser Sache ging es einfach nicht mehr anders..." Ich lebe vegetarisch, esse ab und an mal ein Stück Fisch, trinke durchaus Milch und esse vor Allem viel Käse. Mein Freund kocht...
 
Schließen

Melde dich jetzt für den Newsletter an

und verpasse keine Neuigkeit mehr!

Wir stellen Dir regelmäßig die neuesten Produkte aus der veganen Welt vor und informieren Dich über unsere Rabattaktionen.
Zusätzlich erhältst Du bei der Registrierung einen 5€ Gutschein für unseren Onlineshop und sparst so bei Deinem nächsten Einkauf!

* Der Gutschein ist nicht kombinierbar mit einer anderen Rabatt-Aktion und gilt nicht für Abo-, Geschenkboxen oder Versandkosten. Der Weiterverkauf und Umtausch der Aktions-Gutscheine ist nicht zulässig und nicht gültig. Die Veröffentlichung des Codes auf jeglichen Gutscheinseiten oder Portalen ist nicht erlaubt. Eine Barauszahlung des Rabatt-Codes ist ausgeschlossen. Pro Kunde kann der Gutschein einmal eingelöst werden und gilt für einen Mindestbestellwert von 20€.