Rezept| Herzhaft| Vorbereitungszeit ca. 15min| Backzeit ca. 70min

Wunderbrot

Es geht doch nichts über ein leckeres, saftiges Brot. Aber wie wäre es mal mit einer selbstgebackenen Variante, anstatt zum Bäcker zu laufen? Unser Wunderbrot steckt voller nährstoffreicher Samen und Kernen, hält lange satt und kann süß oder herzhaft belegt werden. Euch erwartet kein aufwendiges Kneten, die Zutaten müssen nur vermengt, ein paar Stunden stehen gelassen und gebacken werden – die Zubereitung ist wirklich simpel, probiert es aus!

Zutaten:

  • 110g Leinsamen
  • 120g Sonnenblumenkerne
  • 170g Haferflocken
  • 50g Walnüsse
  • 10g Chiasamen
  • 20g Hanfsamen
  • 20g Flohsamenschalen
  • 20g Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel Süßungsmittel nach Wahl
  • 3 Esslöffel Öl
  • 400ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  • Alle trockenen Zutaten vermischen.
  • Süßungsmittel, Öl und Wasser hinzufügen, verrühren und den Teig für 2-3 Stunden ruhen lassen.
  • In eine Kastenform füllen und für 60min bei 180 Grad backen.
  • Danach das Brot aus der Form nehmen und nochmal für 10min bei 200 Grad backen, damit es von außen goldbraun und knusprig wird.
  • Nach dem Backen abkühlen lassen und dann anschneiden.

Hanfsamen

Die kleinen Samen gelten nicht umsonst als Superfood, denn sie sind absolute Nährstoffbomben. Sie sind nicht nur reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren, sondern enthalten auch eine beachtliche Menge an Protein. Hanfsamen haben einen nussig-milden Geschmack und können aufs Porridge, ins Müsli oder auch auf herzhafte Bowls gegeben werden.

Noch mehr Backzutaten gibt es bei uns im Shop!

© 2021 Vegan Box GmbH